Gehen lernen

Heute Nacht dachte ich, es könne eigentlich nicht mehr viel schlimmer kommen – ich konnte nicht mehr richtig liegen, alles tat weh, jede kleinste Bewegung. Dazu Muskelkater in den Armen (!?), Rücken und Oberschenkeln. Selbst bei meinem ersten HM war das nicht so gewesen. Und den Schmerz den ich mir da sonst noch herangezüchtet habe, hat mich nun an die Krücken geschickt. Heute ist es zwar schon wieder besser als gestern, aber man sieht auf zehn Metern gegen den Wind dass ich weder auftreten noch eine richtige Gehbewegung leisten kann.

Wie ich das morgen vier lange Treppen hoch ins Büro schaffen soll, ist mir schleierhaft. Ibuprofen muss her schätze ich… Und dennoch habe ich schon wieder diese Unruhe in mir und frage mich wann es klug wäre wieder in Krafttraining und Ergometer-fahren einzusteigen?

Dennoch bereue ich es immer noch nicht dass ich den HM lief – bis zur Notschlachtung dauert es wohl dann doch noch etwas.. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s