Mal den Mund aufmachen.

driveUnd das war echt gut, dass ich das gemacht habe! Nachdem ich 4 Termine lang in der Physiotherapie (erfolglos) habe an mir rumdoktorn lassen, habe ich meine geballte Logik zusammengenommen und eine Essenz gezogen: die Schmerzen müssen einfach aus der Oberschenkelmuskulatur kommen. Es macht für mich keinen Sinn, dass sich die Schmerzen weder gezielt auslösen lassen (zumal sie sowieso immer irgendwie zu spüren waren) und mit steigender Belastung stärker wurden.

Daraufhin wurde also 30min nach allen Regeln der Kunst mein Bein bearbeitet – wie im Beitrag zuvor bereits erwähnt war das schon recht schmerzhaft, ich habe sogar blaue Flecken davon zurückbehalten.

Abends sollte ich dann gleich mal laufenderweise testen, ob es besser war. Untergründig war es noch immer da, aber der fiese Leistenschmerz war weg. Ich starte mit 10.5 km/h, merkte aber dass mir die Power fehlte. Okay gut, irgendwie musste sich der Feldberg ja bemerkbar machen 😉

Erst dachte ich, das wird wieder nichts mit dem Bein. Dann ging es plötzlich ruckartig besser, aber dann hatte ich dermaßen Seitenstechen (also sowas ähnliches, eher in der Rippengegend..) dass ich erst stoppen musste und dann die Geschwindigkeit bis 9 km/h runterschrauben musste, um das überhaupt auszuhalten. Es dauerte mindestens 5km ehe ich wieder normal einatmen und laufen konnte. Dann drehte ich auf und konnte schmerzfrei bis 14km/h laufen und war darüber mehr als fasziniert. Normalerweise würde ich für solche Aktionen sofort die Quittung bekommen, das passierte aber nicht. Nach 40min habe ich dann aufgehört, ich war einfach überanstrengt.

Zu Hause nagelte sich dann der Muskelschmerz fest, eine Mischung aus den Fingern der Physiotherapeutin, dem Radfahren und dem nicht gerade schonenden Lauf. Heute gehe ich nicht laufen, da sich das Ganze immer noch recht schmerzhaft gestaltet – aber diese stechenden Schmerzen sind weg und ich kann seitdem auch wieder auf einem Bein stehen, was für mich eine riesen Sache bedeutet, weil ich vor allem beim Anziehen oder in die Dusche steigen so meine Probleme hatte…

So wie es sich anfühlt muss sich der Muskel nur wieder regenerieren und ich kann wieder laufen. Wünscht mir Glück, dass es tatsächlich so ist..

— Jamie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s