Haselnuss-Brownies (vegan)

Wer denkt, dass schwarze Bohnen nichts im Nachtisch verloren haben, der irrt. Ich zähle mich eher zu den empfindlichen Menschen, wenn es um Zutaten geht die man nicht in Süßspeisen vermuten würde. Eins vorweg: die Bohnen schmeckt man überhaupt nicht heraus und sind gleichzeitig ein super Eiweiß-Lieferant 😉

Zutaten für ein ca. 25x25cm Blech:

200g (Dinkel)Mehl
1 Dose Bohnen
200-300ml Wasser
Zucker o.ä. (nach Belieben)
1 TL Zimt
1TL Lebkuchen-Gewürz
1 Prise Salz
1 Päckchen Vanillezucker
60g Backkakao-Pulver
50g gehackte Mandeln oder Haselnüsse
3 EL Apfelmus oder 50g Magarine

Den Ofen auf 180 Grad vorheizen. Die Bohnen waschen, zurück in die Dose geben und diese mit Wasser auffüllen, dann die Bohnen mit dem Wasser pürieren. Die Masse mit den oben genannten Zutaten vermengen und das Wasser hinzugeben. Am besten genau so viel, dass sich der Teig aus der Schüssel gießen lässt.

Eine Form/Blech fetten und den Teig hineingießen. Gehackte Haselnüsse darüber streuen. Dann bei 180 Grad ca 15min (Ober- / Unterhitze) backen, dann die Form um 180 Grad drehen und weitere 15min backen. Die Brownies auskühlen lassen und in kleine Rechtecke schneiden. Es hat sich übrigens bewährt, die Brownies mit Haselnussmus zu toppen 😀

2 Gedanken zu “Haselnuss-Brownies (vegan)

  1. Apfelmus oder Margarine (wahrscheinlich geschmolzen, oder?) Oder eher beides?
    Klingt auf jeden Fall lecker…😁

    1. Hi Michael, die Magarine natürlich geschmolzen, das habe ich vergessen zu erwähnen. Man kann beides machen, aber es reicht auch nur eine von beiden Zutaten. Den Apfelmus schmeckt man nachher nicht mehr raus, der dient nur der Konsistenz 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s