Ultra Grauer Kopf – wir kamen, liefen und siegten (21.07.2018)

Mit dem Titel kann ich den Post eigentlich auch schon wieder beenden – mache ich aber nicht 😀 Nach meinem Hinschmiss beim –Another one bites the dust– nach 105km und mega dickem Fuß, eine Woche Schiene und Krücken, sah ich mich eigentlich nicht mehr so schnell wieder auf den Trails. Eigentlich wollte ich auch das […]

Another one bites the dust (27.06.-29.06.2018)

Es ist Freitagvormittag und wir sitzen im Auto, zu einem Kurztrip der besonderen Art. Unser Ziel? Belgien. Im Kofferraum und auf der Rückbank befindet sich gefühlt alles, was man als Läufer eben so braucht: Schuhe für eine ganze Familie, Klamotten für mindestens drei Wochen und ein 20 Euro-Zelt, das eigentlich für eine Übernachtungsparty von zwei […]

Keufelskopf-Ultra (19.05.2018)

Einmal K-UT, immer K-UT. Diesmal jährte sich mein dritter Start, obwohl ich bei den vorigen immer sagte: „Das machst du nicht wieder.“ Aber Ausnahmen bestätigen die Regel. Und es war ja das 10 jährige Jubiläum des K-UT. Unterwegs hörte ich immer wieder etwas von Läuferdemenz… Ich glaube wir haben den Schuldigen! Dann waren da die […]

39. Spiridon Silvesterlauf 31.12.2017

Ich glaube, es ist mittlerweile 2 Jahre her, dass ich zuletzt beim Silvesterlauf gestartet bin. Damals habe ich mir erstmals in meinem Leben so richtig die Lunge aus dem Körper gerannt, bekam muskuläre Probleme und hatte von Anfang an Seitenstechen. Dennoch reichte es „nur“ zu einer 45:11 und danach erreichte ich das Tempo auf 10 […]