24 Stunden-Lauf Rodgau

Man stelle frühzeitig zwei Teams aus laufwütigen Personen des OCR Frankfurt für einen 24-Stunden Lauf zusammen. Dann sieht man zu wie sich die Teamzusammensetzung noch gefühlt bis ein paar Minuten vor dem Start verändert, inklusive leichter Panik, ob und wie wir das ganze überhaupt auf die Reihe bekommen würden. Dann streue man noch eine Hand […]

Trail, Trail, Trail!

Ok, Blogpost beendet, alles ist schon mit dem Titel gesagt 😀 Nein, so einfach möchte ich es mir nicht machen. Die letzten 3 (drei!) Wochen, habe ich gefühlt nur mit arbeiten und laufen verbracht und dabei mit großen Bemühungen versucht, den neuen Laufstil einzuarbeiten. Sagen wir es so, es geht schon lockerer und fühlt sich […]

Entschleunigen

Ich versuche mich mal etwas kürzer zu fassen als sonst üblich: vorletzten Montag – Tempolauf (5,6k, 24min). Ansonsten könnte es ja langweilig werden. Dienstag? Tartanbahn! Mit irgendwie komischen Läufen. 4x 100, 150, 200 und 100m. Um 19h begann es schon wieder zu dämmern. Man merkt es deutlich, die Tage werden kürzer. Dafür sah ich noch […]

Stoppomat + Neuerungen

Gleich mal vorweg: ich habe endlich mal das getan was getan werden musste und den Blog im Funktionsdesign etwas angepasst. Dem ein oder anderen Fuchs wird es vielleicht schon aufgefallen sein – aufgrund der Bilderflut habe ich mich dazu entschieden den Headbereich nun gänzlich ohne Fotos auskommen zu lassen. Darüber hinaus hat es eine kleine […]

Schwarzwald, Bikemarathon, Berglauf & Osteopathie

Man sollte meinen man sei im Urlaub besonders motiviert, aber mir geht es größtenteils leider nicht so. Das heißt den Schweinehund doppelt besiegen. Also ging es direkt planmäßig weiter: anstatt am Donnerstag auszuschlafen, schwang ich mich auf Mojo, um nochmal schnell vor der Fahrt in den Schwarzwald den Feldberg zu erklimmen. Ich hatte schönstes Wetter, […]

Welcome to the tapering

Damit hätte ich vielleicht schon etwas eher anfangen sollen, aber wenigstens fahre ich jetzt alles langsam bis zum HM am Sonntag runter – was ich zuvor nie gemacht hatte. Mir geht/ging es wohl einfach zu gut. Der letzte Longrun war am vergangenen Samstag und danach war ich fertiger als ich es hätte sein dürfen. Sonntag […]

Weitermachen

…und das am besten ohne nachzudenken. Ist besser. Meine 20k Ausflüge am Wochenende scheinen mich über die Woche ganz schön zu schlauchen. Tempoläufe sind plötzlich 2k weniger lang, dafür klappen die Intervalle umso besser. Ich weiß nicht was ich davon halten soll oder ob ich die Distanz einfach erzwingen sollte und darauf warte, dass sich […]