Durchstarten, durchhalten und den Salat reduzieren

Nachdem das pflanzliche Antibiotika seit gestern anzuschlagen scheint, versuche ich wieder mehr aufs Gas zu drücken. Montags hatte ich einen Lauf von erstmals 10km (seit dem Unfall) mit einer Durchschnitts-Pace von 5:10. Es war als hätte sich über Nacht ein Schalter umgelegt, es war direkt locker, nur die letzten beiden Kilometer wurden etwas schwerfällig. Dafür […]

Die Tage danach

Das neue Schmerzmittel hatte mich erstmal ziemlich ausgeknockt. Ich war einfach nur noch total neben der Spur. Super abends zum Schlafen, aber nicht so super im Alltag. Am Sonntag bin ich dann mal wieder mit dem MTB auf Tour gegangen und habe ganz neue Strecken erobert – unter anderem ein anderer Weg hoch zum Sandplacken […]

Sport. Mein Leben.

Darüber denke ich in letzter Zeit immer wieder nach. Sport ist Dynamik. Dynamik der Treibstoff der mich weiter bringt. Der mir zeigt dass ich am Leben bin. Ich fühle es. Selbst, wenn ich Schmerzen habe (und die habe ich immerzu). In den letzten 3-4 Jahren hat sich sehr viel bei mir verändert. Damals beschrieb man […]

Trainingsreize

Da ich mich mir dem Laufen nicht mehr als nötig frustrieren möchte, bin ich wie man wahrscheinlich schon mehr als gemerkt hat, auf MTB Touren rund um und auf den Feldberg umgestiegen. Und war natürlich in letzter Zeit wieder mehrmals oben und habe mittlerweile sogar eine Standardrunde von fast 40km, welche ich immer schneller und […]

Gehen lernen

Heute Nacht dachte ich, es könne eigentlich nicht mehr viel schlimmer kommen – ich konnte nicht mehr richtig liegen, alles tat weh, jede kleinste Bewegung. Dazu Muskelkater in den Armen (!?), Rücken und Oberschenkeln. Selbst bei meinem ersten HM war das nicht so gewesen. Und den Schmerz den ich mir da sonst noch herangezüchtet habe, […]