Volle Fahrt…abwärts

Wo Sonne ist da ist auch Schatten..da ist etwas Wahres dran. Nach dem hammer Konzert war ich zwar mehr als beseelt, aber genau so steil wie es zunächst wieder bergauf ging, ging es dann Stück für Stück wieder hinab. Nahezu schleichend. Am Tag darauf fuhr ich nach der Arbeit im Dunkeln, inklusive Starkregen, zum Stall. […]

Tempo(Training)

Mit dem Wort habe ich gleich zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen. Und mit dieser Metapher sogar drei. Aber ganz von Anfang: Montag ganz nach Plan 40min Kraft und 5 schnelle km, was da heißt in ca. 23 Minuten mit einer Pace von 4 bis 5. Ich war ganz zufrieden und optimistisch, dass ich auf […]

Doppelbelastung & Plagegeister

Den Plan für Freitag habe ich durchgezogen (10km, 52min) und war dann echt tot müde. Gleichzeitig aber auch innerlich richtig aufgekratzt, sodass ich gar nicht mehr richtig runter kam. Entsprechend bescheiden war dann die Nacht. Gegen 12 bin ich ins Bett und um 8 klingelte der Wecker, weil ich zum Reiten verabredet war. Und toll […]