RunRunRun…Stop.

Wie das so immer ist (in meinem Leben) kommt nach meinem euphorischen „läuft!“ jetzt mal wieder was ganz anderes. Wie immer habe ich gespürt, untergründig, mal im Muskel, mal im Sitzbein und sonstwo. Es war nie so schlimm, dass ich hätte abbrechen müssen. Nach meinem Lauf morgens in München, fühlte es sich das erste Mal […]

In die richtige Richtung laufen

Die vergangenen Tage waren allesamt prall gefüllt und brauchten mehr oder weniger straffe Zeitpläne, um überhaupt durchgezogen werden zu können. Dazu trieben das Wetter und meine allgegenwärtige Müdigkeit ihr Unwesen. Geschäftsreisen zwangen mich kreativ zu werden, was das Laufen betrifft. Wer sich vorher kümmert hat schon halb gewonnen. Letzten Dienstag Morgen habe ich dann aber […]

Statistik November: Läuft!

Das Wintertraining ist in vollem Gange. Der November ist zu einem der produktivsten Monate geworden, was das Laufen betrifft – insbesondere was mein vergangenes Verletzungspech betraf. So richtig Aufschwung gab mir da der Urlaub an der Ostsee direkt zum Monatsanfang. Dort konnte ich wunderbar ungezwungen wieder zu einer Routine des täglichen Laufens zurückkehren und gleichzeitig […]

Laufen ist das Gegengift

Bis zur Leistungsdiagnostik, bin ich noch einmal einen 10k DL gelaufen und 2 Tage davor easy 5k mit Thomas durch das Feld und musste ihn stellenweise doch sehr motivieren. Mit einigen Gehpausen hat er es jedoch geschafft und das ist das was zählt. Nach der Leistungsdiagnostik ist vor dem Trainingsplan. Da ich bis zu diesem […]

Wenn aus Biken Laufen wird

Die letzte Bike-Tour habe ich euch, dank des Kurparklaufs in Bad Homburg, komplett unterschlagen. Dabei war die eigentlich ziemlich witzig. Und ich muss auch sagen, je kälter, dunkler und winterlicher es wird, desto größer ist die Gruppen-Schweinehund-Dynamik. Deshalb sind wir zu Dritt gestartet (Gunnar, Christian und ich) – wie immer an der Hohemark und (erst) […]

Aus dem Quark kommen

Ist leider nicht immer so einfach. Mir fällt das momentan besonders schwer. Vielleicht fährt mein Körper lieber in den Winterschlaf-Modus, denn hellwach bin ich schon länger nicht mehr. Am liebsten würde ich es halten wie die Eichhörnchen, aber das bringt mich keinen Schritt weiter. Also keine Gnade: am Montag Abend wurde direkt weiter gelaufen, mit […]

Zack

Und schon ist eine Woche rum. Oder zwei. Im schlimmsten Falle drei. Die Zeit rennt so richtig diesen Sommer und ich komme kaum gedanklich hinterher. Vielleicht ist alles momentan auch ein bisschen viel. Fakt ist, dass der Sport sehr ausgleichend wirkt. Und Fakt ist auch, dass die letzte Bike-Tour eine der großartigsten war. Mit knapp […]