Zwischen Hadern, Laufen und Biken

Seit Sonntag ist alles nur noch so mäßig. Vielleicht ist es normal, dass man Hochphasen hat und es dann wieder beschwerlicher läuft. Ein Dämpfer für das Gemüt ist es dennoch. Man glaubt man würde nie wieder besser. Sich da ausreichend selbst zu motivieren ist nicht immer so einfach. Am Sonntag war eine Tour durch den […]

Territorien erobern + weiterlaufen

Freitag hatte ich es tatsächlich geschafft es mal ruhig angehen zu lassen. Feiertag, schön ausschlafen, bzw sich mittags noch einmal hinlegen und versuchen nicht eine schnelle Laufrunde durchs Feld zu denken. Also die Wohnung von Unsauberkeiten befreit, aber da bin ich ja eh total penibel – war schon fast wieder Sport 😀 Denn am Samstag […]