Nach dem Ultra ist vor der Vernunft

Nachdem ich hier mehr oder weniger nur noch mit Rennberichten geglänzt habe, ist es mal wieder Zeit für ein Blick in die Trailküche. Langsam aber sich brodelt da wieder etwas vor sich hin und ich bin mir noch nicht ganz sicher, was im Endeffekt dabei herauskommen wird. Und wie war das eigentlich nach dem ZUT? […]

Angriff, Rückzug, Statistik & Energieaufnahme

Am Mittwoch Abend wurde tatsächlich angegriffen. 8km auf dem Laufband, davon die ersten 5 locker knapp unter 5:00 und dann bei gleichbleibender Geschwindigkeit die Steigung alle 10 Meter um 0,5 erhöht, bis auf 5,5% und dann das gleiche  wieder absteigend. 1 Kilometer flach weiter gelaufen und dann das gleiche Spiel. Da irgendwann nur noch Berge […]

Durchlüften für Fortgeschrittene

Nach der Biketour vom Sonntag schob ich am Montag einen Ruhetag ein. Ich fühlte mich zwar schon wieder recht gut, aber lieber wäre ich gelaufen anstatt zu biken. Aber das soll ich ja erstmal lieber bleiben lassen. Also alles still gehalten und den Dienstagmorgen angepeilt. Es ist mittlerweile sehr viel weniger schlimm und nervenaufreibend um […]

Kenne deine Limits

Schon sehr befreiend, wenn man im Nachhinein über die Dinge berichten kann, durch die man sich durchbeißen musste. Über die Nacht von Freitag auf Samstag konnte ich glücklicherweise wieder etwas mehr regenerieren und ich fühlte mich nicht mehr so kränklich wie zuvor, sodass ich das Abenteuer wagte. Am Vorabend waren bis in die Nacht starke […]

Nach dem Biken ist vor dem Laufen

Der Titel ist und war Programm. Nachdem ich die Nacht von Sonntag auf Montag im Verhältnis richtig gut und schnell wieder regeneriert hatte, hatte ich es nicht mehr ganz so nötig mir selbst in den Hintern treten zu müssen. Das Studio hatte zwar geschlossen, aber umso schöner ist es, wenn man Dank dem Feiertag die […]

Einmal gemischte Gefühle bitte

Montag. Der Tag des Tempolaufs, zumindest für mich. Der Hüftbeuger ist immer noch aktiv. Ich jedoch mindestens genau so. Noch traue ich mich nicht auf die Bahn damit, einfach gesagt aus Angst. Also ins Fitnessstudio und aufs Laufband, testen was so geht. Vom Gefühl her ging ziemlich viel, ich wusste, dass ich die Geschwindigkeit nun […]

Weitermachen

…und das am besten ohne nachzudenken. Ist besser. Meine 20k Ausflüge am Wochenende scheinen mich über die Woche ganz schön zu schlauchen. Tempoläufe sind plötzlich 2k weniger lang, dafür klappen die Intervalle umso besser. Ich weiß nicht was ich davon halten soll oder ob ich die Distanz einfach erzwingen sollte und darauf warte, dass sich […]