Train, Eat, Sleep…repeat it

Freitag habe ich dann doch nochmal 15km in 74min abgerissen. Am Samstag ging es dann direkt weiter: MTB geschnappt und auf und davon zum Feldberg. Bei uns unten war schon längst der ganze Schnee wieder weg. Es herrschten frühlingshafte Temperaturen um die 15°. Das erste mal seit langem, dass ich mal nur die Hälfte an […]

Frost & Frust

Wo soll ich Anfangen? Die letzten Male auf dem Feldberg war überhaupt kein Schnee mehr, kein einziges bisschen. Dafür umso mehr Matsch. Vor allem am 25. – gleich auf dem Hinweg entschied ich mich den Trail hochzufahren, anstatt den glatten Weg. Das wurde leider zu meinem Verderben. Ich fuhr direkt in ein wildschweintaugliches Matschvergnügen, was […]

Wenn es unten regnet…

…dann schneit es oben. So die Logik und letzten Endes auch die Wirklichkeit. Nur dachte ich einfach nicht so weit, glaubte sogar, dass weniger Schnee vorhanden sein würde. Am Sonntag war es noch vertretbar, es war mehr Frost als Schnee und man konnte noch die Trails sehen, sodass ich diese nicht umgehen musste. Dafür gab […]