Just killing

Etwas verkracht war die letzte Laufwoche für mich. Ich war zwar nach der osteopathischen Behandlung nicht mehr so schlagmüde wie das erste Mal, dafür hatte ich immense Schmerzen am ganzen Körper. Dass ich einen Tag darauf abends wieder ins Training gerannt bin, war wohl einfach zu früh. Vom Knöchel bis in den Rücken gab es […]

Train, Eat, Sleep…repeat it

Freitag habe ich dann doch nochmal 15km in 74min abgerissen. Am Samstag ging es dann direkt weiter: MTB geschnappt und auf und davon zum Feldberg. Bei uns unten war schon längst der ganze Schnee wieder weg. Es herrschten frühlingshafte Temperaturen um die 15°. Das erste mal seit langem, dass ich mal nur die Hälfte an […]

Laufband vs. Bahn vs. Natur

Langsam wird die Zeit knapp bis zum Silvesterlauf und diesen (10km) wollte ich ja möglichst in 45min hinter mich bringen, da es ja seit meiner Unfall-Zwangspause richtig gut läuft. Ich ziehe alle Register um schneller zu werden und anscheinend bringt das etwas. Ich trainiere einfach nach Gefühl. Mal zwei Tage hintereinander am Anschlag, also 10km […]

Wochenrückblick.

Ich dachte es ist mal wieder an der Zeit etwas von sich hören zu lassen. Nachdem ich seit Anfang letzter Woche schleichend krank geworden bin, war es dann Mittwoch so schlimm, dass ich nach einem halben Tag im Büro nach Hause gefahren bin. Donnerstag morgen fühlte ich mich immer noch nicht wirklich gut und ließ […]