9. Keufelskopf Ultra (K-UT) 3.6.2017

Als ich letztes Jahr über die restlichen 5 Kilometer stolperte, hatte ich nur noch einen Gedanken im Kopf: „Das machst du nie wieder!“ Wie man nun unschwer erkennen kann, bin ich das Abenteuer K-UT noch einmal angetreten. So schlimm konnte es also nicht gewesen sein. Vor allem, weil er mein erster Ultra überhaupt war und […]

Nord-Holland: eine trailige Überraschung

Weitaus spontaner als wir sonst einen Urlaub planen würden fuhren wir mit Sack und Pack Richtung Julianadorp in Nord-Holland. „Dorp“ steht in diesem Fall für „Dorf“ und viel mehr ist es auch nicht – das waren mitunter die ersten Worte der Person, die uns die Schlüssel unserer Ferienwohnung überreichte. Ich persönlich stehe ja auf am-Arsch-der-Welt-Urlaube, […]

Crazy 2016 – ein Rückblick

Ganz ehrlich? Ich denke schon etwas länger darüber nach, wie ich dieses Jahr überhaupt schriftlich niederlegen soll. All die Emotionen und Eindrücke sind kaum zu beschreiben, aber ich möchte es trotzdem versuchen 🙂 Statistisch gesehen lässt sich 2016 recht einfach abhandeln, vor allem im Vergleich zu 2015. Man merkt deutlich, die Kilometer haben sich beinahe […]

5. Saxoprint Pfalztrail 17.09.2016

Es ist 2 Uhr. Nicht mittags. Es ist nachts. Der erste Kaffee sitzt, die Tasche ist gepackt, ich musste nur noch in die Laufklamotten kommen. Die Hysterie war wieder da, eine gewisse kribbelige Vorfreude aber auch etwas Respekt. Wie würde ich nach nur 6 Tagen Regeneration seit dem 24h-Lauf nun einen Ultra mit 85 Kilometern und […]

Nach dem Ultra ist vor der Vernunft

Nachdem ich hier mehr oder weniger nur noch mit Rennberichten geglänzt habe, ist es mal wieder Zeit für ein Blick in die Trailküche. Langsam aber sich brodelt da wieder etwas vor sich hin und ich bin mir noch nicht ganz sicher, was im Endeffekt dabei herauskommen wird. Und wie war das eigentlich nach dem ZUT? […]

Rats Runners X-Treme Goldbach 17.7.2016

Manchmal sind Trails alleine nicht ausreichend. Da kam der Hindernislauf in Goldbach mit seiner Kombination aus Trails und Hindernissen gerade recht und erinnerte mich ein zweites Mal daran, wofür das OCR auf meinem Shirt eigentlich steht. So richtig überzeugt war ich bisher noch nicht von dieser Art von Läufen. Was aber auch zu einem großen […]

Hoch und runter..aber vor allem hoch!

Je länger man den Blog nicht füttert, desto mehr muss man die grauen Zellen bemühen, um die Läufe der letzten Wochen noch einmal Revue passieren zu lassen. Des Weiteren stelle ich aber auch immer wieder fest, dass das Geschreibsel mir einen guten Überblick verschafft und das man (vorausgesetzt man ist ehrlich zu sich selbst) eine […]